Ankunft am Circuit Zolder

Ankunft am Circuit Zolder

Die European Solar Challenge rückt immer näher! Mit dem Aufbau des Camps in Zolder beginnt ein intensives Rennwochenende in Belgien.
Morgen – am ersten offiziellen Tag des Events findet das Scruiteneering – die technische Abnahme aller teilnehmenden Fahrzeuge – statt. Bei diesem werden die Fahrzeuge auf Funktionsfähigkeit der mechanischen und elektrischen Komponenten und insbesondere auch auf Sicherheit getestet, um für einen möglichst reibungsfreien Rennablauf zu sorgen. Außerdem steht der Aufbau der Werkstatt in der Pitbox direkt an der Strecke auf dem Plan.
Auf intensiven Austausch mit den anderen Rennteams im Camp sowie an der Rennstrecke muss aufgrund der aktuellen Situation verzichtet werden. Durch angemessene Maßnahmen wird außerdem sichergestellt, dass alle Anwesenden vor Corona geschützt sind.