Sonnenblog

Freies Training und Dynamic Parcour

Der letzte Tag vor dem Start des 24-h-Rennens auf dem Circuit Zolder war für alle Abteilungen lang und anstrengend. Nachdem die Elektrotechnik und das Fahrwerk noch bis in den Morgen an den Wagen gearbeitet haben, rollten beide um neun Uhr morgens für die Testfahrten auf...

Scruiteneering – der offizielle Start des Rennens

Das Scruiteneering ist geschafft, „all green“ für beide Sonnenwägen! Die vergangenen Nachtschichten und die Arbeit des heutigen Tages haben sich gelohnt und unsere beiden Solarrennautos haben die Starterlaubnis für das 24-h-Rennen von Samstag auf Sonntag. Die meisten Punkte des Scruiteneerings der European Solar Challenge entsprechen...

Ankunft am Circuit Zolder

Die European Solar Challenge rückt immer näher! Mit dem Aufbau des Camps in Zolder beginnt ein intensives Rennwochenende in Belgien. Morgen – am ersten offiziellen Tag des Events findet das Scruiteneering – die technische Abnahme aller teilnehmenden Fahrzeuge – statt. Bei diesem werden die Fahrzeuge auf...

Vorstellungen der „Fahrstrategie“

Hallo Tina, erzähl uns doch mal kurz von dir und wie du zu Sonnenwagen gekommen bist? Hi, ich bin Tina, 21 Jahre alt und studiere Informatik im 4. Semester an der RWTH. Gebürtig komme ich aus dem Raum Köln und bin vor ungefähr anderthalb Jahren für...

Würth Elektronik zu Besuch

Würth Elektronik hat uns im vergangenen Monat in unserem Büro in Aachen besucht. Gemeinsam haben wir über die vergangene Saison, die Anwendung von Würth Elektronik Bauteilen im Sonnenwagen und den Ausbau unserer Kooperation gesprochen. Die Würth Elektronik eiSos ist einer der führenden Hersteller von elektronischen und...

Sonnenwagen in neuem Glanz

Nachdem wir die letzten Wochen viel Zeit in der Werkstatt verbracht haben, um den Covestro Sonnenwagen von dem alten Lack und den darunter liegenden Schäden zu befreien, war es Zeit unseren Solarrennwagen wieder zu neuem Glanz zu verhelfen.  Mit gespachtelter und geschliffener Oberfläche ging es...

Die Sonnenwagen Reparatur

Ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitungen auf die European Solar Challenge ist es, die bei unserem Unfall in Australien beschädigte Außenhülle des Covestro Sonnenwagens wieder zu ursprünglichem Glanz zu verhelfen. Im ersten Schritt haben wir die provisorischen Reparaturen mit Klebeband aus dem australischen Outback entfernt. Mit schwerem...

Die neuen Regularien der BWSC21

Nach langem Warten ist Mitte Juni das neue Regelwerk für die World Solar Challenge 2021 erschienen. Anders als in den beiden Challenges zuvor, hat sich dieses Mal vieles grundlegender geändert. Die größten Änderungen in den Regularien möchten wir euch jetzt einmal vorstellen. Doch warum gibt es...

Vorstellungen der „Elektrotechnik“

Kai Smit ist seit Anfang des Jahres neuer Leiter der Elektrotechnik-Abteilung. Zum Beginn der Entwicklungsphase haben wir ein Interview mit ihm geführt und ihn gefragt. Hallo Kai, erzähl uns doch mal kurz von dir und wie du zu Sonnenwagen gekommen bist? Hi, ich bin Kai, 23 Jahre...

Produktivität in 3 Dimensionen

  Ein wichtiger Bestandteil in der Entwicklung ist dabei das Modellieren des Sonnenwagens am Computer. Hier werden bis ins kleinste Detail viele Bauteile konstruiert und digital in unser neues Solarauto eingebaut. Notgedrungen muss man sich dabei viele 3D-Objekte auf einem 2D-Bildschirm anschauen. Vor allem bei komplexeren Bauteilen kann...