Die Lichter im Büro brennen wieder

Die Lichter im Büro brennen wieder

Während die Lockerungen der Corona-Maßnahmen vorsichtig ausgeweitet werden, haben wir in Absprache mit den lokalen Behörden entschieden, unser Büro und unsere Werkstatt wieder zu öffnen. Nun können wir selbstverständlich nicht einfach wieder zum Status Quo von vor drei Monaten zurückkehren, sondern uns den neuen Begebenheiten anpassen. Während wir weiterhin alle Team- und Abteilungstreffen online über Videokonferenzen abhalten und das Home Office weiter ein wichtiger Bestandteil in unseren täglichen Arbeit bei Team Sonnenwagen bleiben wird, so gibt es doch einige Aufgaben und Problemstellungen, die im Büro bearbeitet werden müssen. Um dabei die Wahrscheinlichkeit der gegenseitigen Infizierung von Teammitgliedern soweit es geht zu vermindern, haben wir ein eigenes Hygienekonzept für unser Büro und die Werkstatt erarbeitet. Teile dessen sind beispielsweise definierte Arbeitsplätze mit etwa 2 Meter Abstand, regelmäßigem Lüften und das Reinigen nach dem Verlassen des Arbeitsplatzes.
Mit diesen zahlreichen Maßnahmen versuchen wir uns, wie allgemein in der Gesellschaft uns langsam an eine neue Normalität heranzutasten.
Denn trotz der aktuellen Situation und den daraus resultierenden Herausforderungen ist das ganze Team schon tief in der Entwicklung des dritten Sonnenwagen und voller Vorfreude werden die neuen Regularien der World Solar Challenge Anfang Juni erwartet.