Die Sonnenwagen Reparatur

Die Sonnenwagen Reparatur

Ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitungen auf die European Solar Challenge ist es, die bei unserem Unfall in Australien beschädigte Außenhülle des Covestro Sonnenwagens wieder zu ursprünglichem Glanz zu verhelfen.

Im ersten Schritt haben wir die provisorischen Reparaturen mit Klebeband aus dem australischen Outback entfernt. Mit schwerem Herzen musste dafür auch die gesamte Fahrzeugfolierung entfernt werden. Zurück blieb somit ein wieder komplett weißer Sonnenwagen. Im nächsten Schritt hieß es die Schäden genau zu analysieren und die besten Herangehensweisen für deren Reparatur zu entwickeln. Die Herausforderung bestand darin, wieder eine gleichmäßige, stabile Oberfläche der Hülle herzustellen. Da der Lack teilweise stark beschädigt wurde, mussten wir zusätzlich große Teile der Hülle bis zur Grundierung freilegen.

In den nächsten Wochen werden wir weiter die Schäden ausbessern, den Covestro Sonnenwagen erneut lackieren und neu folieren, damit wir euch in der nächsten Newsletter den neuen Covestro Sonnenwagen für die European Solar Challenge vorstellen können.