Eintauchen in die Welt des professionellen elektrischen Rennsports

Eintauchen in die Welt des professionellen elektrischen Rennsports

Am 18. Mai traf sich die Elite des elektrischen Rennsports mitten in Berlin, als die schnellen Rennboliden über den alten Berliner Flughafen Tempelhof heizten.
Und der Sonnenwagen war mittendrin!

Wir wurden eingeladen auf der Rahmenveranstaltung, der Allianz E-Village, den Sonnenwagen und unser Projekt vorzustellen. Also machten wir uns auf dem Weg aus der schönen Kaiserstadt Aachen in die deutsche Hauptstadt. Mit unserem Stand am Eingang der Rennveranstaltung, konnten wir schon früh zahlreiche Gäste bei uns begrüßen.  So konnten wir viele E-Mobilität Fans für die Möglichkeiten der Solarzellen in der Mobilität begeistern.
Die Meisten reagierten erstaunt, als wir berichteten, dass es Möglich ist einen Kontinent innerhalb einer Woche ohne einen Tropfen fossiler Brennstoffe durchqueren kann!

Es war eine wunderbare Familienveranstaltung für Groß und Klein, bei der vor allem auch die Jüngsten großen Spaß an unserem futuristischen „Raumschiff“ hatten. Schön, dass wir Ihnen Physik, Ingenieurwesen und Innovative Idee zum Anfassen näher bringen konnten.

Im nächsten Jahr sind wir gerne wieder dabei!