European Solar Challenge Tag

Das 24-h-Rennen

Am Samstag um 13 Uhr war es endlich soweit: mit einem Start im LeMans Style begann das 24-h-Rennen auf dem Circuit Zolder – und damit der wichtigste Teil der European Solar Challenge. Mit für Solarfahrzeuge optimalem Wetter und guter Stimmung bei allen Teams wurden die...

Freies Training und Dynamic Parcour

Der letzte Tag vor dem Start des 24-h-Rennens auf dem Circuit Zolder war für alle Abteilungen lang und anstrengend. Nachdem die Elektrotechnik und das Fahrwerk noch bis in den Morgen an den Wagen gearbeitet haben, rollten beide um neun Uhr morgens für die Testfahrten auf...

Ankunft am Circuit Zolder

Die European Solar Challenge rückt immer näher! Mit dem Aufbau des Camps in Zolder beginnt ein intensives Rennwochenende in Belgien. Morgen – am ersten offiziellen Tag des Events findet das Scruiteneering – die technische Abnahme aller teilnehmenden Fahrzeuge – statt. Bei diesem werden die Fahrzeuge auf...

Die Sonnenwagen Reparatur

Ein wichtiger Bestandteil der Vorbereitungen auf die European Solar Challenge ist es, die bei unserem Unfall in Australien beschädigte Außenhülle des Covestro Sonnenwagens wieder zu ursprünglichem Glanz zu verhelfen. Im ersten Schritt haben wir die provisorischen Reparaturen mit Klebeband aus dem australischen Outback entfernt. Mit schwerem...

Neues Jahr, neue Herausforderungen

Mit dem Schwung der erfolgreich beendeten European Solar Challenge sind wir in den Endspurt des Jahres 2018 eingestiegen und können rückblickend stolz auf unsere gemeisterten Meilensteine auf dem Weg zur World Solar Challenge sein. Denn wie bei jedem ambitionierten Team heißt es auch bei uns...