Team Sonnenwagen hebt ab

Team Sonnenwagen hebt ab
Lade Karte ...

Datum: 18.08.2017
Uhrzeit: 18:00 - 23:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Aula RWTH Aachen
Templergraben 55
Aachen

Am 18.08.17 lädt das Sonnenwagen Team zur Fahrzeugvorstellung ins Hauptgebäude der RWTH Aachen ein

Nach zwei Jahren harter Arbeit ist es dem Aachener Studententeam Sonnenwagen e.V. gelungen, seinen Huawei Sonnenwagen fertigzustellen. Der Solarrennwagen soll Anfang Oktober im Australischen Outback das härteste Solarautorennen der Welt beschreiten. Über 3022 km geht es durch die Wüste – angetrieben nur durch reine Sonnenenergie.

Am 18.08.17 möchte das Team seinen Wagen präsentieren und sich von Aachen verabschieden, bevor es für das Rennen Richtung Australien geht. Ein vielseitiges Abendprogramm ist geplant, in dem insbesondere die Vorstellung des Rennwagens sowie seiner Entstehungsgeschichte im Vordergrund steht. Doch auch Experten sind geladen, um in Fachvorträgen inhaltliche Impulse zu setzen – so leitet Prof. Dr. Achim Kampker mit einer Keynote zum Thema Mobilität der Zukunft den Abend ein. Prof. Dr. Achim Kampker hat als Lehrstuhlleiter des Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) der RWTH Aachen die Forschung im Bereich Elektromobilität von Beginn an gestaltet und geprägt. Daneben stellen die drei Partner Huawei, Porsche und Covestro innovative Ansätze vor, mit denen sie sich den Herausforderungen der Mobilität von morgen stellen wollen. Eingeladen sind alle, die Interesse an der spannenden Thematik haben und die letzte Chance nutzen wollen, den Rennwagen live zu erleben.

Details zur Veranstaltung

18:00 Uhr – Marketplace mit Sponsorenständen: Huawei, Porsche und Covestro

19:00 Uhr – Beginn der Veranstaltung

20:45 Uhr – Get together, Getränke und Snacks

Die Veranstaltung bei facebook: Facebookevent Sonnenwagen