Bridgestone World Solar Challenge 2017

Bridgestone World Solar Challenge 2017
Lade Karte ...

Datum: 08.10.2017 - 15.10.2017

Veranstaltungsort:
Stuart Highway Australien
Stuart Highway
Darwin

Die Bridgestone World Solar Challenge gilt als das härteste Rennen der Welt für Solarfahrzeuge. Die Rennstrecke führt auf öffentlichen Straßen über rund 3.000 Kilometer von Darwin im Norden nach Adelaide an der Südküste quer durch Australien. Seit 1987 messen sich Teams aus der ganzen Welt auf dem Stuart Highway. Die meisten kommen von international anerkannten Universitäten. Im Oktober 2017 wird das Team Sonnenwagen Aachen das erste mal an dem Rennen teilnehmen.

Wichtigstes Ziel des Wettbewerbes ist die Förderung und publikumswirksame Präsentation der Forschung und Entwicklung im Bereich von Solarfahrzeugen. Gestartet wird in verschiedenen Kategorien, wobei die Fahrzeuge Auflagen betreffend Solarpanelgröße, Minimalmasse, Batteriekapazität, Straßentauglichkeit etc. erfüllen müssen. Das 2006 überarbeitete Rennreglement lenkt die Entwicklungen in Richtung alltagstauglicher Lösungen für den Straßenverkehr. Seit 2007 starten Solarfahrzeuge, die nach altem Reglement gebaut worden sind, in der Adventure Class.