Vom Winde verweht – Ein Prototyp im Windkanal

Vom Winde verweht – Ein Prototyp im Windkanal

Im Frühling dieses Jahres hat unser Team intensiv mit der Planung und Simulation des zukünftigen Sonnenwagens begonnen. Dabei haben sich alle Teams jeweils auf ihre Themenbereiche speziell vorbereitet. Im Sommer gehen wir nun in die Testphase über, wobei wir beispielsweise mit Hilfe eines 3D gedruckten Modells die verschieden wirkenden Kräfte im Windkanal des Instituts für Flugsystemdynamik der RWTH Aachen testen durften.

Darüber hinaus wurde unser eigens konstruierter Elektromotor einem Härtetest auf dem Motorprüfstand des Instituts für elektrische Maschinen unterzogen. Hierbei wurde unter anderem die Effizienz unseres Motors überprüft und so Verbesserungsmöglichkeiten ausgearbeitet. Am Ende werden auch die Fahrwerk-Konzeptideen und unsere Fahrstrategie für die European Solar Challenge unter realen Bedingungen auf der Teststrecke unter die Lupe genommen.

Man kann gespannt bleiben, mit welchen Innovationen wir die Konkurrenz der World Solar Challenge überraschen können!