Von der Werkstatt ins Training für Kopf und Geist – Kommunikationstraining mit Eva Klein

Von der Werkstatt ins Training für Kopf und Geist – Kommunikationstraining mit Eva Klein

Ein Fahrzeug für die Teilnahme an der Bridgestone World Solar Challenge ist nicht nur eine Herausforderung bei der diversen Simulationen, Konstruktionen und Berechnungen wichtig sind. Essenziell ist hierbei das Team und die effiziente Zusammenarbeit über die Abteilungsgrenzen hinaus. Um die Kommunikation innerhalb des Teams nachhaltig zu verbessern haben wir professionelle Unterstützung von Eva Klein bekommen, der Beziehungs-Trainerin für das Berufs- und Privatleben.

Von B wie Bedürfnisse bis V wie Verstand

Gemeinsam mit Frau Klein haben wir miteinander alle Kommunikationsebenen besprochen und in Übungen erarbeitet, um sich auch untereinander nochmals besser zu verstehen. Dabei haben wir unteranderem die einzelnen Bedürfnisse und Ziele formuliert. Außerdem konnten wir einander Wünsche für die Kommunikation in Erfolgs- und Krisensituationen äußern, um bspw. neben der Kritik auch das Lob nicht zu vergessen.

FLOW – Arbeiten wie im Rausch

Neben der Kommunikation wurden jedoch ebenfalls die Themen Motivation und eigenverantwortliches Handeln abgearbeitet. Hierbei haben wir von Frau Klein erfahren wie man mit der richtigen Priorisierung und Fokus einen rauschartigen Arbeitszustand erreicht, in dem die Zeit keine Rolle zu spielen scheint und man nicht ans aufhören denken mag, bis man die Herausforderung meistert. Dieser Zustand wird dem Team sehr hilfreich sein, um den „Covestro Sonnenwagen“ für die World Solar Challenge im Oktober bestmöglich vorzubereiten.

Eine ganz besondere Teamerfahrung

Durch Eva wurden wir durch einen großartigen Tag geführt, bei dem wir unsere Stärken als Team verbessert und herausgearbeitet haben. Wir haben uns währenddessen nicht nur besser kennengelernt, sondern vor allem verstehen gelernt.
Wir danken Eva für Ihr Engagement, uns auf unserem Weg nach Australien zu unterstützen.